Der Wald als Sinnesabenteuer
Naturerlebnispfad Bierlohe bei Grafenwöhr

Weidenkathedrale

Herzlich willkommen auf dem Naturerlebnispfad Bierlohe bei Grafenwöhr!

Sehen, schmecken, fühlen, riechen - nutzen Sie alle Sinne, um die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erleben zu können. Der Naturerlebnispfad Bierlohe lädt Sie dazu ein.

Stationen des Naturerlebnispfades - eine Auswahl

  • Brunnen und Wasserrinne: Planschen und die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens entdecken
  • Wald der Tiere: Kunstwerke aus Holz
  • Amphitheater: Einblick in das Wurzelsystem der Bäume
  • Die Welt unter unseren Füßen: Eintauchen in den Waldboden
  • Begehbare Spechthöhle
  • Weidenkathedrale: Kunstwerk aus Weidenzweigen
  • Wald der Klänge: mit einem Summstein den Körper erzittern lassen

Länge, Zeitaufwand

Länge: ca. 1,8 Kilometer
Dauer: ca. 2 Stunden
Der Weg eignet sich für die ganze Familie.

Steigung, Befahrbarkeit

Der Weg ist sowohl für Rollstuhlfahrer als auch für Kinderwägen geeignet und hat keine nennenswerte Steigung.

Einkehren, Picknicken, Unterstellen

Der Pfad bietet zahlreiche Möglichkeiten zu rasten und/oder zu picknicken, insbesondere an der Brotzeithütte am Ende des Pfades. Zudem gibt es in Grafenwöhr und Pressath noch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Anreise

Fahren Sie auf der B 299 von Amberg in Richtung Pressath. Vor dem Ortsende Grafenwöhr folgen Sie nach rechts den Wegweisern.
Der Naturerlebnispfad ist auch auf einem Radweg von Pressath aus erreichbar.

Anfahrt im BayernAtlas - Geoportal Bayern Externer Link

Ansprechpartner

Martin Gottsche
AELF Weiden i.d.OPf.
Steinäcker 15
92676 Eschenbach i.d.OPf.
Telefon: 09645 918053
Mobil: +49 170 6370513
Fax: 09645 918159
E-Mail: poststelle@aelf-we.bayern.de