Waldbesitzer

Im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab sowie in der Stadt Weiden i.d.OPf. nimmt den größten Anteil der Waldfläche der Staatswald mit rund 28.000 Hektar ein.

Er wird von den Bayerischen Staatsforsten bewirtschaftet. Private Waldbesitzer bewirtschaften rund 26.400 Hektar Privatwald (einschließlich Kirchenwälder). Der Körperschaftswald (Wald der Städte und Gemeinden sowie des Landkreises) hat 2.950 Hektar Fläche.
Im Amtsbereich verteilt sich die Waldfläche auf die Besitzarten wie folgt:
Besitzart Hektar (ha) Prozentanteil
Staatswald 27.840 ha 41%
Bundeswald 12.065 ha 17%
Körperschaftswald 2.950 ha 4%
Privatwald 26.400 ha 38%
Gesamtfläche 68.585 ha 100%

Meldungen

Neue Termine
Fortbildungskurse für Waldbesitzer

Baumfällung

Sachgemäße Waldbewirtschaftung setzt die Kenntnis vielerlei Arbeitsabläufe voraus. Der Bereich Forsten bietet deshalb insbesondere "neuen" Waldbesitzern Ausbildungskurse zur ergonomischen, wirtschaftlichen und sicheren Ausführung von Waldarbeiten an.  Mehr

Schwerpunkte

Förderung

Waldbesitzer investieren, sie erschließen den Wald durch Infrastruktur und bewirtschaften ihre Flächen naturnah. Hierfür können sie finanzielle Förderung beantragen. 

Finanzielle Förderung für Waldbesitzer - Waldbesitzerportal Bayern Externer Link

Wichtige Information für Empfänger von Einkommensausgleichsprämien nach Aufforstungen.
Bei allen Hofübergaben im Zuge der vorweggenommenen Erbfolge ab dem 01. Januar 2008 ist folgende Regelung zu beachten:
Der Hofübergeber ist verpflichtet, die Hofübergabe unverzüglich dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten anzuzeigen.
Einem Hofübernehmer kann auf Antrag die Prämie für die Restlaufzeit nur dann gewährt werden, wenn die Hofübergabe im Weg der Vorweggenommenen Erbfolge unverzüglich dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angezeigt worden ist.
Erstaufforstung, Kurzumtriebskulturen, Christbaumkulturen
Sie möchten eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche oder Brache aufforsten. Nach Art. 16 Abs. 1 des Waldgesetzes für Bayern (BayWaldG) bedarf die Aufforstung nicht forstlich genutzter Grundstücke durch Pflanzung oder Saat von Waldbäumen der Erlaubnis. Dies gilt auch für Christbaum-, Schmuckreisig- und Kurzumtriebskulturen (Energiewald).

Antragsformular Erstaufforstung pdf 30 KB

Rodung
Die Beseitigung von Wald zugunsten einer anderen Bodennutzungsart bedarf der Erlaubnis.

Antrag: Erteilung einer Rodungserlaubnis pdf 24 KB

Natura 2000 im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab

Karte mit eingezeichneten Natura 2000-Gebieten

Im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab gibt es einige Natura 2000-Gebiete mit wertvollen Tier- und Pflanzenarten. Größtes Fauna-Flora-Habitat- (FFH-)/Vogelschutzgebiet ist der US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr mit über 19.000 Hektar.  Mehr

Waldschutz

Schadbild Borkenkäfer

Foto: Stahl, LWF

Ob Borkenkäfer, exotische Bockkäfer, gefährliche Pilze oder winzige Viren: manche Schädlinge können Bäume befallen und die Qualität des Holzes vermindern.  

Borkenkäfer-Infoportal - Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Externer Link

Waldbrandgefahrenindex - Deutscher Wetterdienst Externer Link

Gefahren für den Wald - Staatsministerium Externer Link

Walderschließung

Fahrstrasse durch den Wald

Waldbesitzer und forstliche Arbeitskräfte benötigen gut geplante und gepflegte Waldwege für eine sichere und effiziente Bewirtschaftung. Auch für die schnelle Rettung bei Notfällen sind gut erschlossene Wälder wichtige Voraussetzung.  

Rettungskette Forst - Staatsministerium Externer Link

Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse und forstliche Dienstleister
Unterstützung bei der Waldbewirtschaftung

Holzstapel

Die Forstlichen Zusammenschlüsse sind die Selbsthilfeeinrichtungen der Waldbesitzer. Dazu gehören Waldbesitzervereinigungen (WBV) und Forstbetriebsgemeinschaften (FBG). Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten berät sie und unterstützt sie fachlich. 

Aktuelles zum Borkenkäfer

Ips-typographus Kaefer Fstahl

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Forstliche Unternehmer

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
  • Logo Bayerisches Amt für forstliche Saat- und Pflanzenzucht
  • Logo Waldwissen
  • Logo Bayerische Waldbauernschule